Zurück

Alltagshürde - Kundenstopper

Angepasst.png

Ein Kundenstopper ist, an der falschen Stelle platziert, ein unnötiges und nerviges Hindernis für alle.

Eingereichte Lösungsvorschläge: 1

Kundenstopper

Eine Alltagshürde, für Menschen mit und ohne Behinderung ist der Kundenstopper vor der Post Filiale «Ringstrasse 92» in Chur.

Abwechslungsweise steht der Kundenstopper vor der Haupteingangstüre oder vor dem Post-Briefkasten (siehe Foto), so dass der Zugang zur Post oder zum Post-Briefkasten verstellt wird und nur erschwert möglich ist.

Ein Kundenstopper ist, an der falschen Stelle platziert, ein unnötiges und nerviges Hindernis für alle.

 

Kommentare

Beitrag erfassen

Pro Infirmis Graubünden
am 08.12.2021 um 16:56
Kunden-Stopper auf dem Gehweg durch sogenannte "Nasenschilder" ersetzen. Sie werden auf der Höhe von 2.10 m montiert und behindern niemanden. Zudem sind sie eine traditionelle Form der Werbung.
nach oben