Zurück

Erschwerter Zugang zu Gräbern

ashim-d-silva-WE8X1GPPJ4E-unsplash.jpg

Friedhöfe sind für Personen mit Rollator oder Rollstuhl eine grosse Herausforderung.

Eingereichte Lösungsvorschläge: 1

Symbolbild

Erschwerter Zugang zu Gräbern

Friedhöfe sind für Personen mit Rollator oder Rollstuhl eine grosse Herausforderung. Meist ist es gar nicht möglich, an ein Grab zu gelangen. Die Abstände zwischen den Reihen sind oft so schmal und die Wege teilweise mit Kies oder unebnen Steilplatten gemacht.

Kommentare

Beitrag erfassen

Pro Infirmis Graubünden
am 08.12.2021 um 16:06
Die Kirche in Felsberg ist ein gutes Beispiel: Der Zugang zur Kirche wurde bereits vor Jahren mit einem Schrägaufzug stufenlos ermöglicht. Als nächster Schritt wird die Kirchgemeinde Felsberg ein Gestaltungsprojekt umsetzen , welches den barrierefreien Zugang zur Kirche und ihrer Umgebung ermöglicht. Zudem wird eine neue rollstuhlgängige Toilettenanlage erstellt.https://www.alltagshuerden.ch/gute-beispiele/detail/news/erschwerter-zugang-zu-kirchen-kirche-felsberg.html
nach oben